Browsing Category

Neuseeland

Blogposts über unsere Neuseelandreise

Vorbereitungen für unsere Reise

Der Start unserer Reise nach Neuseeland und Französisch Polynesien rückt immer näher. In fünf Wochen startet unser 8-wöchiges Abenteuer. Am 17. März werden wir über Dubai und Sydney nach Christchurch in Neuseeland fliegen. Nach einer ersten Übernachtung im Hotel werden wir am 20. März unseren Campervan entgegennehmen. Von Christchurch aus werden wir unsere Reise voraussichtlich zuerst Richtung Süden starten. Nach ungefähr 2-3 Wochen setzen wir dann mit der Fähre auf die Nordinsel über um diesen Teil Neuseelands zu erkunden. Nächster Fixpunkt ist aber erst der Weiterflug am 26. April von Auckland Richtung Tahiti in Französisch Polynesien.

Während unserer Zeit in Neuseeland wollen wir möglichst flexibel unterwegs sein. Noch eine Nacht länger bleiben wo es uns gefällt oder weiterfahren, wenn uns das Wetter nicht passt. Wir haben keine fixe Route definiert, sondern wollen spontan entscheiden was wir uns ansehen möchten oder für welche Sehenswürdigkeit wir uns Zeit nehmen. Seit wir unsere Reiseplanung gestartet haben, haben wir von allen möglichen Orten Neuseeland-Reiseführer erhalten, so dass sich bei uns Zuhause in der Zwischenzeit ein riesiger Berg konventioneller und unkonventioneller Reiseführer stapelt (Herr der Ringe und Hobbit Reiseführer sind ebenfalls noch auf dem Weg zu uns).

Unsere Reiseführer

Diese Reiseführer haben wir in den letzten Monaten durchstöbert. Bastian hat zudem viel Internetrecherche für schöne Fotospots betrieben. Auf einer Neuseelandkarte haben wir uns dann alle Orte, Campingplätze und Routen markiert, welche uns interessieren und uns überlegt, welche davon wir ganz sicher sehen möchten. Daraus hat sich dann schon mal eine erste grobe Route ergeben, um eine Vorstellung zu haben wie unsere Reise aussehen könnte.

Der zweite Teil unserer Reise führt uns nach Französisch Polynesien. Wir haben bereits unsere Hochzeitsreise im August/September 2016 dort verbracht. Weil wir uns so in die Inseln verliebt haben, haben wir beschlossen nochmals dort hin zu fliegen, da Französisch Polynesien mit ca. 5 Flugstunden von Neuseeland aus ziemlich gut zu erreichen ist.


Unser Katamaran in der Lagune von Bora Bora bei unserer letzten Reise

Für Französisch Polynesien ist deutlich weniger Vorbereitung nötig, da wir bereits alle Übernachtungen gebucht haben und die Reiseroute somit feststeht. Aufgrund unserer letzten Reise war für uns klar, dass unbedingt wieder ein paar Tage auf einem Katamaran verbringen möchten. Wunschdestination war das Tuamout-Atoll, welches wir noch nicht gesehen hatten. Da dies leider nicht möglich war, haben wir uns entschieden, mit einer Katamaran-Kreuzfahrt von Raiatea nach Bora Bora nochmals die Highlights unserer letzten Reise zu besuchen und uns auf Moorea und Tahiti noch ein paar Tage mehr Zeit zu nehmen als bei der letzten Reise.

Nach knapp zwei Wochen Französisch Polynesien werden wir uns dann am 10. Mai von Tahiti über Auckland und Dubai auf den Weg nach Hause machen.